Netzwerkschrank 10 Zoll 9he

Sauberes Verkabeln und Verstauen

Meine Frau ist Hobbyfotografin, wir verreisen gerne und haben vor kurzem Nachwuchs bekommen. Über die letzten Jahre haben sich demnach eine Menge digitaler Daten wie Bilder & Videos angesammelt. Dazu noch mehrere (End-) Geräte wie iPads, PC, Laptop, Smart-TV, etc. Die Idee war also eine zentrale Datenspeicherung und -verwaltung ohne CLOUD mit Zugriff über unser Haus-(W)Lan. Um die ganze Netzwerktechnik sauber zu verkabeln und zu verstauen haben wir daher noch einen netzwerkschrank 10 zoll 9he angeschafft.

Um das geht´s:

6he und 9he
Wie gut lässt es sich montieren?
Das schließen wir daraus!

Typauswahl eines passenden Netzwerkschrank 10 zoll 9he

Die Auswahl ist groß! Ich möchte mich auf den gängigen 10 zoll netzwerkschrank beschränken. Für die private Anwendung ist dieser meines Erachtens vollkommen ausreichend!

Netzwerkschrank 10 Zoll 6he

Mit 6 HE (Höheneinheiten) kommt man in der Regel schon ganz gut hin, wir wollten uns Erweiterungsoptionen offen halten und haben daher den nächst größeren (höheren) Netzwerkschrank genommen:

Netzwerkschrank 10 zoll 9he

Mit den 9 HE (Höheneinheiten) hat man ordentlich Platz für Zubehör, bspw. Kabelführungen, Steckdosenleiste, Fachboden.
Nach einiger Suche haben wir einen Netzwerkschrank 10 zoll 9he der Firma HEITRONIC im Technik-Shop insatech gekauft.

Der ausschlaggebende Punkt war die Tiefe von 350mm (nahezu alle anderen Modelle liegen bei 280-320mm) und die Kabeleinführung von drei Seiten. Preislich dazu absolut vergleichbar zu den „kürzeren“ Modellen anderer Firmen. Das benötigte Zubehör kann direkt mitbestellt werden. Die Lieferung erfolgte gegen Rechnung ohne zusätzliche Versandkosten innerhalb von 2 Arbeitstagen (Bestellung Dienstagabend – Lieferung Donnerstagvormittag!).

Wandmontage und Installation des Netzwerkschrank 10 zoll

Auf den ersten Blick gibt es bei der Montage natürlich kaum nennenswerte Vor- oder Nachteile. Dübel in die Wand - Netzwerkschrank anschrauben - fertig! Aber: wie oben schon erwähnt hat der 10“ netzwerkschrank von HEITRONIC drei Hauptvorteile beim Anschluss und der Installation:

1. Möglichkeiten für die Kabeleinführung:

Drei Möglichkeiten für die Kabeleinführung von oben, unten oder direkt von hinten. Wer den Netzwerkschrank in eine vorhandene Installation integrieren muss wird froh sein, diese Möglichkeit zu haben und nicht auf eine Seite festgelegt zu sein!

2. hat der Netzwerkschrank insgesamt drei Öffnungen:

Die vordere Glastür sowie zusätzlich zwei abschließbare Seitenwände mit Zylinderschloss. Beim Verkabeln und anschließen der Geräte an der Wand ist es definitiv von Vorteil, wenn man nicht stur von vorne arbeiten muss!

Vor allem hat mich aber der dritte Punkt überzeugt: die Tiefe von 350mm! Ich weiß nicht, ob es an irgendeiner (deutschen) Norm liegt, jedenfalls findet man fast nur Geräte mit 280-320mm Tiefe. Dies mag im Systembau bzw. bei Netzwerken größerer Firmen von Vorteil sein, für den Privatgebrauch bin ich froh um jeden Zentimeter, den ich in der Tiefe dazu gewinne. Bei mir haben die Festplatten eine Tiefe von 280mm. Man sollte meinen, dass diese dann doch auch in die normalen Netzwerkschränke passt – tut es aber nicht, da zusätzlich noch ein handelsüblicher Netzstecker mit 55mm-60mm Zentimeter dazu kommt.

Die Festplatten passen also nur mit einem zusätzlichen Aufbaurahmen zwischen Wand und Netzwerkschrank oder eben schräg hinein. Auch hier war der netzwerkschrank 10 zoll 9he also die optimale Lösung.

Den „handelsüblichen“ Netzwerkschrank >siehe hier< habe ich deshalb zurück geschickt

Fazit zum Netzwerkschrank:

Der netzwerkschrank 10 zoll 9he der Firma HEITRONIC hat uns überzeugt:

 

✓ Preis-Leistung TOP

✓ schnelle Lieferung

✓ robustes Gerät

✓ durchdachte Lösungen (Tiefe, mehrere Einführungsmöglichkeiten, seitliche Öffnungen)

✓ dadurch schnelle und stressfreie Installation

✓ Bilder, Videos und Dokumente werden nun endlich zentral verwaltet und können von jedem Endgerät abgerufen werden :-)

23 votes, average: 4,87 out of 523 votes, average: 4,87 out of 523 votes, average: 4,87 out of 523 votes, average: 4,87 out of 523 votes, average: 4,87 out of 5 (23 votes, average: 4,87 out of 5)
Sie können heute nicht mehr bewerten.
Loading...